Vertrieb

Team mit zwei neuen Mitarbeitern verstärkt

Köln, November 2017 – Die Zahl der Außendienstmitarbeiter bei tremco illbruck wächst. Um die bestehenden und neu hinzugekommenen Kunden in Süddeutschland weiterhin kompetent mit leistungsstarken Lösungen und Services individuell zu beraten, hat der Hersteller seinen Außendienst verstärkt.

Vertrieb

Stefan Weyer, Business Unit Director Central Europe

Unter der Leitung von Sven Jähnichen, Regionalverkaufsleiter Süd, kümmern sich seit Anfang Oktober bzw. November zwei weitere erfahrene Vertriebsmitarbeiter mit regionaler Zuständigkeit um die fachkundige Beratung der Kunden in Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden Württemberg. "Die Nähe zum Kunden ist uns sehr wichtig. Mit dem Ausbau des Außendienstes möchten wir unseren Kunden eine noch bessere Beratung vor Ort anbieten", erklärt Sven Jähnichen, der die Region Süd leitet. „Denn nur im persönlichen Austausch können wir gezielt auf die individuelle Lösung von Anwendungsproblemen eingehen.“

In der Praxis bedeutet dies, dass jeder tremco illbruck-Kunde einen festen Ansprechpartner im Außendienst hat. Denn nur eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Marktbeteiligten (Verarbeiter, Händler, Hersteller) führt dauerhaft zum Erfolg, so Stefan Weyer, seit dem 1. Juni 2017 neuer Business Unit Director Central Europe. Der Ausbau der Vertriebskanäle und -aktivitäten ist eines seiner erklärten Ziele.

Andy KlötzerBenjamin Schöltzel

v.l.n.r.: Andy Klötzer, Benjamin Schöltzel. Fotos: tremco illbruck GmbH & Co KG

Stefan Weyer freut sich, dass mit den Kollegen zwei erfahrene Branchenprofis dem Fachhandel zur Verfügung stehen. Als gelernter Zimmermann und Bauzeichner mit zusätzlichen sechs Jahren Erfahrung als Fachberater im Außendienst u.a. bei SIGA und BTI verfügt Benjamin Schöltzel (39 Jahre) über ausgezeichnete Kenntnisse der Einsatzmöglichkeiten und der konkreten Verarbeitung von Abdichtungsprodukten an Fenster und Fassade. Andy Klötzer (34 Jahre) kennt die Anforderungen von Händlern und Fachverarbeitern durch seine langjährige Tätigkeit als Verkaufsberater für die Theo Förch GmbH & Co. KG. und als Fachberater im Außendienst für die Wienerberger GmbH. Bei tremco illbruck werden sich beide ab sofort um die individuelle Betreuung des Fachhandels im süddeutschen Raum kümmern und die Zufriedenheit der tremco illbruck Kunden sicherstellen. Unterstützt durch drei Regionalleiter, verantwortet Stefan Weyer jetzt ein 25-köpfiges bundesweites Außendienst-Team, das dem Fachhandel zur Seite steht.

www.tremco-illbruck.com