Vertriebsbereich Industrie

Personelle Neuerung

Rottenburg a. N. Eine personelle Neuerung gibt es bei Hausautomationsspezialist Somfy. Axel Schindler (51) ist neuer Leiter des Vertriebsbereichs Industrie. Der Diplom-Betriebswirt (FH) verfügt über eine langjährige Branchenerfahrung – unter anderem war er mehr als zehn Jahre bei einem der führenden Konfektionäre im Bereich Sicht- und Sonnenschutz für Vertrieb, Produktmanagement und Marketing zuständig.

Vertriebsbereich Industrie

Axel Schindler (51) ist neuer Leiter des Vertriebsbereichs Industrie. Foto: Somfy

Im Fokus seiner neuen Tätigkeit steht für Axel Schindler die Pflege und aktive Weiterentwicklung der bestehenden Industrie-Partnerschaften: „Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und der flächendeckenden Etablierung unserer Somfy Smart Home-Lösungen gewinnt die optimale Segmentierung der Vertriebskanäle eine ganz zentrale Bedeutung.“ Somfy werde sein Key Account Management personell ausbauen, um die Wertschöpfungskette für die Kunden auch im Basisgeschäft weiterhin zu garantieren.

Wichtig sei dabei vor allem die individuelle Abstimmung auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse: „Gemeinsam mit den Somfy-Partnern wollen wir gewährleisten, dass unsere innovativen und zukunftsgerichteten Mehrwertlösungen professionell am Markt platziert werden.“ Axel Schindler berichtet an den Vertriebsgeschäftsleiter der Somfy GmbH, Uli Neumair, der mit seinen profunden Marktkenntnissen neben den Vertriebsbereichen Fachhandwerk und Handel auch die Weiterentwicklung des Vertriebskanals Industrie begleiten und sicherstellen wird.