Hochleistungsfassaden

Isolierglas mit integriertem Sonnenschutz

Gersthofen. iconic skin, Hersteller innovativer Bauelemente für Glas-Fassaden, hat vergangene Woche auf der swissbau offiziell ISOshade® vorgestellt. Insbesondere Fachbesucherinnen und -besucher informierten sich am Stand von iconic skin über das Einsatzelement für Hochleistungsfassaden und zeigten sich begeistert von der Produktneuheit. Überzeugt hat nicht nur der Aufbau des eleganten Elements sondern vor allem seine Performance: ISOshade® besteht aus einem 3-fach Isolierglas und einem Zwischenraum mit innenliegendem Sonnenschutz und erreicht Ug-Werte bis 0,6 sowie g-Werte von 8%. Mit ISOshade® schließt iconic skin die Lücke zwischen der Closed Cavity Fassade als betriebliches System auf der einen und einer isolierverglasten Außenfassade mit innen- bzw. außenliegendem Sonnenschutz auf der anderen Seite.

Hochleistungsfassaden

ISOshade® ist ein Einsatzelement für Hochleistungsfassaden und vereint Sonnen-, Wärme- und Schallschutz in einer kompakten Bauweise. ©iconic skin

Gelungene Produkteinführung

„Wir sind sehr zufrieden mit der Produkteinführung von ISOshade® auf der swissbau. Die Schweizer Fachmesse bot die optimale Bühne, um ein Produkt wie ISOshade® dem Markt zu präsentieren. Wir konnten nicht nur unser Produkt zeigen, sondern viele gute Kontakte zu Fassadenplanern, Metallbauern und Architekten knüpfen“, so Heiko Mertel, Geschäftsführer iconic skin. „Die Resonanz auf ISOshade® war durchweg positiv und wir haben bereits einige konkrete Anfragen bekommen. Die swissbau war für uns ein äußerst erfolgreicher Auftakt in die Messesaison 2018.“ iconic skin wird ISOshade® im Laufe des Jahres auf verschiedenen Messen und Events in Deutschland, Österreich und den Niederlanden vorstellen.

Sonnenschutz iconic skin

Der in den Zwischenraum integrierte Sonnenschutz schützt den Sonnenschutz nicht nur vor Wind und Wetter, sondern ermöglich das witterungsabhängige Bewegen der Lamellen bzw. der Markise. Fotos: ©iconic skin

Vorteil: Geschützter Sonnenschutz

ISOshade® ist über Metallbauunternehmen erhältlich und in zwei Ausführungen verfügbar. Bei ISOshade® RS ist in den Zwischenraum ein Raffstore integriert. ISOshade® SM wird mit integrierter Senkrechtmarkise geliefert. Besonderheit liefert der abgeschlossene Zwischenraum. Er schützt den Sonnenschutz nicht nur vor Wind und Wetter, sondern ermöglich das witterungsunabhängige Bewegen der Lamellen bzw. der Markise. Gleichzeitig entfallen störende Windgeräusche. Ein Reinigen des Sonnenschutzes ist aufgrund der Schutzkammer nicht notwendig. Auch der Wartungsaufwand ist minimal, lediglich der außenliegende Motor muss in regelmäßigen Abständen gewartet werden. 

Einfacher Einbau

ISOshade® wird wie Isolierglas gehandhabt und als komplettes Produkt von qualifizierten Metall-bauunternehmen in Pfosten-Riegel- oder Elementfassaden eingebaut Die Montage ist schnell und einfach, da lediglich der Sonnenschutzmotor an die Stromversorgung angeschlossen werden muss. Im Gegensatz zu Closed Cavity Fassaden entfällt bei ISOshade® die Anbindung an ein Druckausgleichssystem. ISOshade® konditioniert sich selbst und völlig autark über ein volumenabhängiges System. Sicherheit vor Kondensatbildung gewährleistet ein Trockenmittel, mit dem das Rahmenprofil befüllt ist.

Produktbroschüre: ISOshade® auf einen Blick 

Alle Informationen zu ISOshade® sind in der Produktbroschüre „ISOshade® – Isolierglas mit inte-griertem Sonnenschutz“ zusammengefasst. Die 16-seitige Broschüre beinhaltet Informationen zum Produktaufbau, Einsatzmöglichkeiten sowie ausgewählte Konstruktionsdetails. Erhältlich ist die Broschüre auf Deutsch, Englisch und Französisch. Die elektronische Version steht im Download-Bereich unter www.iconic-skin.com im pdf-Format zum Herunterladen bereit. Gedruckte Exemplare können unter info@iconic-skin.com per Email angefordert werden.

Über iconic skin

Die iconic skin GmbH ist ein Unternehmen der seele Gruppe und greift auf Fassadenbau-Erfahrung von über 30 Jahren zurück. Das Unternehmen mit Stammsitz im bayerischen Gersthofen berät Architekten, Ingenieure, Fachplaner und Bauherrn und arbeitet mit international tätigen Systempartnern zusammen. iconic skin entwickelt, produziert und vertreibt neben ISOshade® das Glass Sandwich Panel GSP®. Mit GSP® lassen sich in Kombination mit herkömmlichen Fenster- und Fassadensystemen Glas-Sandwich-Fassaden realisieren. Werkplanung und Montage erfolgen stets durch Metallbauer, die von iconic skin im technischen Bereich geschult und umfassend unterstützt werden. Mehr Informationen unter www.iconic-skin.com