Neue Versionen

HiCAD und HELiOS

Das Entwicklerteam der ISD Software und Systeme GmbH hat in die neuen Versionen von HiCAD und HELiOS 2018 viel Zeit und Engagement gesteckt, um eine ausgereifte und stabile CAD- und PDM/PLM-Lösung zu bieten. Es waren vor allem Anregungen und Wünsche aus dem Anwenderkreis, die in das Release eingebracht wurden. Entstanden ist eine Softwareversion, die vor allem die Konstruktionsprozesse vereinfacht und enorm beschleunigt.

HiCAD 2018 – Ein erster Ausblick auf die nächste CAD-Version.

Neben der Modernisierung vieler Funktionen sind für HiCAD 2018 und die beiden folgenden Service Packs zahlreiche Neu- und Weiterentwicklungen geplant. Dazu gehört der neue Positionierungsmodus, der die Positionierungseinstellungen nicht global, sondern konstruktionsweise speichert. Unterschiedliche, branchenspezifische Konfigurationen lassen sich dabei als Favoriten definieren/verwenden. An die Stelle der in der bisherigen Positionierung fest vorgegebenen Teilegruppen treten nun frei konfigurierbare Teilegruppen, deren Elemente sich mit Hilfe von Teilefiltern zusammenstellen lassen.

HELiOS 2018 ‑ Effizientes Produktdatenmanagement

HELiOS sorgt auch 2018 mit zahlreichen anwenderorientierten Neu- und Weiterentwicklungen für ein einfaches und effizientes Produktdatenmanagement. Schwerpunkte der Softwareentwicklung sind neben dem neuen HELiOS-Arbeitsbereich für die Office-Kopplungen auch die Bearbeitung von Attributen bei zusammengefassten Positionen. Auch der Bereich der Multi-CAD-Kopplungen überzeugt mit vielen Neu- und Weiterentwicklungen.