Zutrittskontroll-Programm

Fokus auf außergewöhnliche Lösungen

Schwalmtal / Nürnberg. Betafence ist auf der Perimeterschutz-Fachmesse Perimeter Protection in Nürnberg im Januar 2018 vertreten. Das Unternehmen präsentiert unter anderem ein neues Zutrittskontroll-Programm sowie verschiedene mobile und stationäre Hochsicherheits- und Anti-Terror-Lösungen.

Zutrittskontroll-Programm

Betafence zeigt auf der Perimeter Protection ein neues Zutrittskontroll-Programm mit Schnellfalttor, Aluminium-Schiebetor und Fahrraddrehkreuz sowie verschiedene Lösungen zur temporären Sicherung von Objekten und Veranstaltungen. Foto: Betafence

Zu sehen sind drei neue Produktlinien, die Betafence im Rahmen einer Exklusiv-Kooperation mit dem norwegischen Zutrittskontroll-Spezialisten Halsang anbietet. Neben dem bereits im Herbst vorgestellten Schnellfalttor Faldivia präsentiert Betafence in Nürnberg erstmals ein Aluminium-Schiebetor und ein spezielles Drehkreuz für den Zutritt mit Fahrrad. Neu ist außerdem eine innovative, internet-basierte Applikation zur einfachen Vernetzung und Steuerung der gezeigten Zutrittskontrollen.

Im Bereich Hochsicherheit präsentiert Betafence neben stationären Zaunlösungen das mobile Zaunsystem Publifor und die Anti-Terror-Lösung Terrablock XL. Publifor ist ein massives, bewegliches Zaunsystem für die temporäre Absicherung von Objekten und Veranstaltungen mit größeren Menschenansammlungen. Terrablock XL ist eine optisch unaufdringliche, leicht auf- und abzubauende mobile Barriere, die bei Veranstaltungen im öffentlichen Raum zertifizierten Schutz vor Fahrzeugangriffen bietet.

"Wir zeigen auf der Perimeter Protection in Nürnberg vor allem Lösungen, die in ihrem Segment außergewöhnlich sind und einen Mehrwert bieten", sagt Marco Trupp, Project Director HSP DACH. "Neben unserem breit aufgestellten normalen Produktprogramm wollen wir mit solchen Lösungen Zaunbauern und Errichtern die Möglichkeit geben, sich am Markt abzuheben und neue Kundenpotenziale zu erschließen." Stand 12-340, www.betafence.de, www.perimeter-protection.de

Über Betafence

Betafence ist ein Weltmarktführer bei integrierten Systemen und Lösungen für Perimeter­sicherheit. Das Unternehmen sichert kritische Infrastrukturen und sicherheitssensible Liegenschaften sowohl im öffentlichen und gewerblichen Sektor wie auch im privaten Bereich ab. Mit mehr als 135 Jahren Erfahrung setzt Betafence Standards in der Branche und ist anerkannt als führender Anbieter von Perimeterschutzsystemen, Dienstleistungen und Integration. Der Slogan 'Securing What Matters' steht für eine starke Markenhistorie mit Unternehmen wie SecureUSA und Produkten wie TerraBlock, Blastguard, Securifor, Guardian, Bekasecure und Nylofor. Die Mehrheit an Betafence hält die Carlyle Group. Zur Zeit beschäftigt Betafence rund 1.400 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in London (UK), international ist das Unternehmen mit acht Produktionsstätten und Vertriebsbüros in der ganzen Welt vertreten. www.betafence.de

Schutz vor Blicken und Hitze
VerbandsinformationenSchutz vor Blicken und Hitze