Gebäudeautomation

Flexible Lösungen für jeden Bedarf

Rottenburg / N. Auf der Light + Building stellt Gebäudeautomationsspezialist Somfy innovative Lösungen rund um das smarte Zuhause und das intelligente Fassadenmanagement vor. Am Stand C09 in Halle 9 können Fachbesucher hautnah erleben, wie sich verschiedene Anwendungen flexibel und bedarfsorientiert miteinander verknüpfen lassen.

Gebäudeautomation

Funkmotorsteuergerät Smoove Uno A/M io als ideale Nachrüstlösung für verkabelte Antriebe.

Wohnkomfort und Sicherheit gehen bei Somfy Hand in Hand: mit der All-in-One Alarmanlage Somfy One+, dem intelligenten Funkmotorsteuergerät Smoove Uno A/M io als ideale Nachrüstlösung für verkabelte Antriebe, dem Smart Home-Komplettsystem Somfy TaHoma Premium und zahlreichen weiteren Lösungen.

Tahoma Premium

Dartsellung der Tahoma Premium Lösung.

Der modulare Aufbau der Somfy-Anwendungen sorgt für eine einfache Umsetzung und flexible Erweiterungsmöglichkeiten – angefangen von der klassischen Anwesenheitssimulation durch motorisierte Rollläden und vernetzte Beleuchtungen bis hin zur vollautomatischen Steuerung des Raumklimas über das intelligente Fenster. So lässt sich ohne großen Aufwand individueller Mehrwert realisieren, sei es im Neubau oder bei der Renovierung. Praktische Installationstools wie Somfy Set & Go oder Somfy ProServe helfen bei der Konfiguration und optimieren die Arbeitsprozesse.

Sonnenschutzzentrale Somfy TouchBuco

Die Sonnenschutzzentrale Somfy TouchBuco zeichnet sich durch den geringen Verdrahtungsaufwand aus. Alle Bilder: Somfy

Im Objektbereich punktet die innovative Sonnenschutzzentrale Somfy TouchBuco mit hoher planerischer Flexibilität und einem geringen Verdrahtungsaufwand. Somfy TouchBuco ist für sämtliche Gebäudearten und sowohl für außen- wie innenliegende Behänge geeignet. Dank der intuitiven grafischen Oberfläche und eines integrierten Assistenten ist die Bedienung besonders nutzerfreundlich und erfordert keine speziellen Vorkenntnisse. Bis zu acht Fassaden lassen sich einzeln konfigurieren und über eine zentrale Wetterstation ansteuern. Außer den aktuellen Windgeschwindigkeits- und Sonnenwerten können weitere Steuerungsvariablen wie Sonnenstandsverfolgung, Windrichtungserkennung, Regen oder Zeitschaltfunktionen ausgewählt werden. Und über das Motorsteuergerät Somfy Smoove Uno IB+ ist auch eine lokale Vor-Ort-Bedienung jederzeit problemlos realisierbar.

Jetzt Smart Home Ready
Wetterschutz / Sonnenschutz / RollladenJetzt Smart Home Ready