Neue Seminare

Fachwissen verankern

Schramberg. Es gibt viele Herausforderungen, um die passende Schraube für einen bestimmten Anwendungsfall zu finden. Aus diesem Grund bietet der Schraubenhersteller HECO seinen Händlern und Handwerkern auch in 2018 zahlreiche Produktschulungen an. Die Broschüre zu den für HECO-Kunden kostenlosen Seminaren steht unter www.heco-schrauben.de in der Rubrik "HECO-Akademie" zum Download bereit.

Neue Seminare

Fundiertes Wissen rund um die Befestigungstechnik wird in der HECO-Akademie in Schramberg vermittelt. In Theorie und Praxis werden die vielschichtigen Inhalte verständlich aufbereitet. (Bild: HECO-Schrauben)

Das Einsatzgebiet von Schrauben ist vielfältig. Die Verarbeiter haben unterschiedliche Montageanforderungen. Dementsprechend stellen sich ihnen bei der Schraubenwahl viele Fragen: Welche Schraubenart eignet sich für welche Verbindung? Welche Vorteile bieten Voll- und Teilgewindeschrauben? Wie funktionieren Schraubanker in Beton?

Die Entscheidung, welche Schraube den jeweiligen Anforderungen der vielfältigen Anwendungssituationen am besten gerecht wird, erfordert ein fundiertes Fachwissen. Hier setzt der Schraubenspezialist HECO an: Seit der Gründung der HECO-Akademie vor über 10 Jahren bietet er Fachhändlern und Handwerkern ein vielfältiges Seminarprogramm, das sich im Laufe der Jahre als hochwertiges Schulungsangebot in der Branche etabliert hat. Mit rund 1.000 Seminarteilnehmern blickt HECO auf ein erfolgreiches Seminarjahr 2017 zurück. Im kommenden Jahr soll es genau so weitergehen: Mit 20 zielgruppenspezifischen Seminaren ist erneut ein vielfältiges Fortbildungsprogramm geboten. Andreas Hettich, Leiter Produktmanagement und Marketing, liegt die HECO-Akademie besonders am Herzen: „In unseren Seminaren lernen die Teilnehmer unsere Befestigungsprodukte und deren Anwendungsmöglichkeiten sehr genau kennen und können dieses Wissen in ihrem Arbeitsalltag sofort umsetzen – ob beratend oder im Einsatz auf der Baustelle. Damit profitieren nicht nur die Fachhändler und Anwender von unserer Weiterbildung, sondern im Endeffekt auch die Kunden, bei denen unsere Produkte passend verbaut werden.“

 

Schulungen für Fachhändler und Handwerker

Das HECO-Schulungsangebot ist zielgruppengerecht in Fachhandels- und Anwenderseminare geteilt. So bietet es den Teilnehmern ein speziell auf ihren Arbeitsalltag zugeschnittenes Weiterbildungsprogramm. Fachhändler haben die Möglichkeit, sich in einer zweistufigen Schulung zum HECO-Fachberater ausbilden zu lassen. Bei dem zweitätigen Grundseminar erhalten sie einen Überblick über das HECO-Produktportfolio, um Sicherheit im Auftreten und in der Beratung der Endverbraucher zu erwerben. Die daran anknüpfenden Aufbauseminare dienen zur gewerbespezifischen Vertiefung.

Weiterführende Informationen zum Unternehmen HECO-Schrauben, zum Schulungsprogramm und zu den Ansprechpartnern in der HECO-Akademie finden sich auf der neu gestalteten Website www.heco-schrauben.de/akademie.

Neues Fachpartner-Programm
Messen / VeranstaltungenNeues Fachpartner-Programm